Sprechen 

Früher war ich so schüchtern, dass ich manchmal kein Wort rausbekommen habe. Dass meine Stimme und die Sprache mich im Laufe der Zeit so gepackt haben, dass ich beruflich mit ihr arbeiten wollte, bringt mich irgendwie zum Schmunzeln. Wenn ich dieses kleine Mädchen sehe, dass für ihr Leben gerne gesungen hat, aber sich dabei immer so geschämt hat, dass der Rock eher über der Unterhose hing als in seiner ursprünglich gedachten Form, macht mich auch etwas stolz.

Ich mag meine Stimme - sie ist weich, sinnlich, jung, weiblich, selbstbewusst und vor allem freundlich

Hörspiel - Der Zauberer von Oos - Rolle: Dorothy (STüBA Philharmonie)
Sachtext - Flirten (G|U Körpersprache - Monika Matschnig)
Prosa - Das kleine Gespenst (Otfried Preussler)

© 2020 Gesa Bocks. Impressum/Datenschutz